Fertigbauelemente

Wände machen nicht nur Räume
BERWILIT Blähschiefer ist sehr vorteilhaft für die Betonrezeptur: Die Wände zeichnen sich durch besonders gute Wärmedämmung und Wärmespeicherung aus, bei der die Rohbaufeuchte sehr gering ist. Ob mit haufwerksporigem oder geschlossenem Gefüge - gegenüber herkömmlich rezeptierten Fertigteil-Wänden sind die Elemente deutlich leichter, verfügen aber über eine vergleichbare statische Festigkeit. Bei geschlossenem Gefüge wird infolge der höheren Rohdichte ein guter Schall- und Wärmeschutz erzielt. Alles Pluspunkte, die sich für Planer, Betonbauteile-Hersteller, Architekten und Bauherren zu einer sinnvollen Entscheidung addieren. Hinzu kommen die bekannten Vorteile großformatiger Fertigteile: Individuelle Vorfertigung auf Architektenwunsch; einfaches, schnelles Versetzen der Wände und wirtschaftliches Bauen.


BERWILIT für

 

  • gefügedichte Leichtbeton-Fertigteilwände nach DIN 4219
  • haufwerksporige Leichtbeton-Fertigteilwände nach DIN 4232
  • Fertigteil- Massivdecken
  • Fertiggaragen
  • Werkstoffe wie Mauerwerksmörtel und Estriche

Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, die den Komfort bei Benutzung dieser Website erhöhen, der Direktwerbung dienen oder die Interaktion mit anderen Websites und sozialen Netzwerken vereinfachen sollen, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt.

DatenschutzerklärungImpressum